Ein Highlight der Aktivitäten im Helleter Feldchen ist es, wenn Flüchtlinge und Helfer vom Förderkreis Asyl Würselen e.V. gemeinsam im Aquana schwimmen gehen. Der durch Spendengelder finanzierte „Ausflug“ ist eine willkommene Abwechslung vom Warten auf die Entscheidungen der Behörden. Nach Einkleidung mit Badehose und Badelatschen konnten kleine Grüppchen unter Begleitung sich auf den Weg machen. Deshalb der Dank an die zahlreichen Spender, die entweder durch ihre Kinobesuche im Metropolis oder durch ihre Spende an den Förderkreis Asyl Würselen e. V. dies ermöglicht haben.