Zur Integration von Flüchtlingen in unsere Gesellschaft gehört notwendig auch eine berufliche Qualifikation, möglichst mit anschließender Festanstellung. Deshalb bemüht sich unser Förderkreis auch um Praktika für junge Flüchtlinge, damit sie herausfinden können, wo ihre beruflichen Fähigkeiten und Interessen liegen.

Für ein Praktikum auf dem Bau benötigten wir vor einiger Zeit dringend Sicherheitsarbeitsschuhe samt kompletter Arbeitskleidung, die uns dann mit großzügigem Rabatt von der Firma Philipp Leisten 2.0 in Aachen zur Verfügung gestellt wurde. Zusätzlich erhielt unser Verein aber nicht nur das benötigte eine Paar, sondern insgesamt 8 Paare nagelneue Sicherheitsarbeitsschuhe in verschiedenen Größen, so dass wir auch in Zukunft bei Bedarf Flüchtlinge für eine entsprechende Berufsausbildung mit vorschriftsmäßigem Schuhwerk ausstatten können. Dafür bedankt sich der Förderkreis auch im Namen der Flüchtlinge herzlich bei der Firma Philipp Leisten 2.0 in Aachen.

k-P1030698

Wer Praktika in handwerklichen Berufen für unsere jungen Flüchtlinge anbieten möchte,

wendet sich gerne an

Förderkreis Asyl Würselen e.V.

Brigitte Seidel

Tel: 02405-95409

brigitte-seidel@gmx.de