Partyrunde 1 Wie peppt man eine Silvesterparty auf? Man lädt sich eine Gruppe junger Syrer ein und feiert dann einfach mit Ihnen. Das hat Lilli Wege in diesem Jahr ausprobiert und ist begeistert von dem Ergebnis! Nein, die Wohnung liegt nicht in Trümmern und auch der Hund kam aus seinem Körbchen, um mit zu feiern. Ob er dann bei den Spielen, die danach  stattfanden dabei war, ist nicht berichtet. Wahrscheinlich wegen der Knallerei nicht.
Hundefreunde 1 Spieler 1Alles in allem hatten alle viel Spaß und so war es für die Syrer das 1. Silvester-
fest in Deutschland und für alle gemein-
sam ein wunderschöner Abend. Spiele 2
Normalerweise wird bei diesem Treffen auch detailliert über Speisen und Getränke berichtet. Das ist hier nicht geschehen. Warum auch immer, vielleicht um den Ansturm auf die nächste Party in Grenzen zu halten…
Text: Bernd Ohlmeier, Fotos: Leyla Wege