Öffnungszeiten Büro: Dienstags von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr in der Kaiserstraße 118 , Würselen

Deutschkurse

Mehrere Deutschkurse und Unterstützung beim Deutschtest

Das Erlernen der deutschen Sprache ist ein erster, wichtiger Schritt zur Integration. Der Förderkreis Asyl ist bemüht, allen Flüchtlingen einen Zugang zum Spracherwerb zu ermöglichen, insbesondere denjenigen,  die keine Chancen haben, einen Integrationskurs zu besuchen.

In den Räumen in der Kaiserstraße 118 bieten wir vorrangig Montag und Mittwoch nachmittags Deutschunterricht an. Hier arbeiten jeweils mehrere Ehrenamtliche gleichzeitig mit Kleingruppen, um den sehr unterschiedlichen Lernvoraussetzungen der Teilnehmer gerecht zu werden.

In der Unterkunft St. Jobser Straße 31 in Broichweiden findet ebenfalls Deutschunterricht statt: Dienstag und Mittwoch am Nachmittag für Anfänger, Montag nachmittags und Freitag vormittags für fortgeschrittene Anfänger. Jeder Helfer, jede Helferin beim Deutschlernen ist herzlich willkommen.

Wenn es die Spendenlage erlaubt, melden wir Fortgeschrittene zu Deutschkursen an der Volkshochschule Aachen oder im Nordkreis Aachen an. Von diesen Kursteilnehmern wird viel selbständiges Lernen zuhause verlangt. Wir vom Förderkreis sind bemüht, durch Nachhilfe ein erfolgreiches Absolvieren der Kurse und der Deutschtests zu ermöglichen. Für diesen Bereich brauchen wir ebenfalls Unterstützung und Helfer/innen.

Kontakt:
Oda Dombrowski
oda.dombrowski@asyl-in-wuerselen.de
02405/72230