Der Förderkreis Asyl Würselen e.V. bezieht Stellung zu den psychischen Belastungen von geflüchteten Menschen, die nach ihrer Ankunft in Deutschland für unbestimmte Zeit in Langzeitunterkünften untergebracht werden. Dort haben sie mit gemeinsamen Kochgelegenheiten und sanitären Anlagen sowie Schlafplätzen in Mehrbettzimmern keine Privatsphäre.

Hier lesen Sie den kompletten Wortlaut der Erklärung zur Unterbringung von Menschen in Gemeinschaftsunterkünften.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner